Reise Impressionen

Three Nights in Bangkok

Ruhiger Flug, schneller Transfer zum Hotel, die Luft warm, feucht, Schock. Im Hotel Mariott Resort and Spa angekommen, kurz relaxt, den Jetlag ignoriert und ab mit dem Boot-Shutle über den Chao Phraya in die City zum Nachtmarkt mit Sky-Train und Underground.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s