Reise Impressionen

Petchaburi (Phetburi)

Heute machten wir uns wieder auf Entdeckungstour mit unseren noch lieber gewonnenen Reisebekanntschaften.  Es ging mit einem gemieteten Taxi (der Fahrer wartete überall auf uns) nach Petchaburi. Petchaburi ist die Stadt der Tempel. Sie hat die höchste Tempeldichte Thailands und noch einiges mehr zu bieten. Zu erst haben wir uns Phra Nakhon Khiri den Königspalast von König Mongkut auf dem Berg Khao Wang angesehen. Den Berg erklimmt man entweder zu Fuß oder wie wir mit einem Cabel-Car (Seilbahn). Vorsicht auch hier oben gab es wieder Affen, den man aber nicht zu nahe kommen sollte. In den Gebäuden der Residenz gibt es ein Museum für archäologische und Kunst-Objekte. Auf dem westlichen Hügel des dreihügeligen Berges befindet sich der Palast (mit Tempel und Sternwarte, die wir auch bestiegen haben); auf einem mittleren Hügel ein weißer Chedi, und auf dem nordöstlichen Hügel der Tempel Wat Phra Kaeo Noi (in Thai: วัดพระแก้วน้อย )

HuaHin_5 078 HuaHin_5 089 HuaHin_5 090

Nach diesem Ereignis stärkten wir unsere Körper erst einmal mit frischen Früchten, an einem der Stände vor der Cabel-Car-Station. Danach ging es mit unserem Taxifahrer weiter in den Höhlen-Tempel. Die am Rand der Stadt liegende Khao Luang Höhle wird als Heiligtum unter den Thais verehrt. Nach dem wir die sehr steilen und glatten Treppen herab gestiegen waren, ergab sich uns eine phantastische Tropfsteinhöhle. Da wir, wie es uns empfohlen wurde, die Höhle um die Mittagszeit besuchten, erlebten wir durch das mit Pflanzen bewachsene Loch in der Decke der Höhle ein bezauberndes Lichtspiel. Die Strahlen der Sonne spielten regelrecht mit den Buddha Statuen in der Höhle. Es war durch und durch ein wirklich heiliger Ort, wir konnten das spüren.

HuaHin_5 165 HuaHin_5 128 HuaHin_5 161

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s