Reise Impressionen

Sonnenschutz – 100% Bio

Ein alter Trick aus Mc Gyver’s Überlebenstraining wurde uns gestern von einem Angestellten unseres Hotels vorgestellt. Wie schütze ich mich gegen Sonneneinstrahlung, ohne einen Hut dabei zu haben? Die Antwort ist ganz einfach. Man steige ganz einfach barfuß und ohne ein Seil oder ähnlicher Hilfs- und Sicherungsmittel in eine mittelgroße Palme, schneide sich aus der Mitte ihrer Krone einen Palmenwedel heraus, nicht zu klein, den Rest erledigt man mit geschickter Hand und einem handelsüblichen Teppichmesser in dem man sich einen Hut flechtet.

P4250083 P4250089 P4250091 P4250098 P4250102 P4250104 P4250105P42601662

Dies ist das fertige Designerstück. Mc Gyver wäre stolz gewesen.

Advertisements

Eine Antwort

  1. Kirstin

    Ob sich da nicht ein ganz neuer Geschäftszweig fürs hessische Land auftut? Ich erwarte detaillierte Vorführungen und werde bereits jetzt einen VHS-Kurs anmelden!

    Gefällt mir

    25. April 2009 um 09:44

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s