Reise Impressionen

Sushi

Ja, ihr lest richtig Sushi, eine unsere Leidenschaften, gibt es auch hier auf der Insel. Gestern Abend waren wir in einem dieser Restaurants. Es konnte eigentlich nur gut sein denn die Tische waren fast ausschließlich von Japanern besetzt. Doch kaum saßen wir und hatten die Karte aufgeschlagen ging das Licht aus – Stromausfall auf der ganzen Straße. Die Bedienungen verteilten daraufhin zügig Kerzen auf den Tischen und alles lief weiter, als wäre nichts geschehen. Wir wurden nach unserer Bestellung gefragt, und wir bestellten Getränke. Mit der Bestellung unseres Essens wollten wir warten bis das Licht wieder an ist um hier im Blogg auch Bilder zum Besten geben zu können. Die Bedienung lachte kurz und machte sich auf unsere Getränke zu holen. Nach ca. 30 min wussten wir was sie mit dem Lachen meinte (es kann Stunden dauern) doch unser Magen knurrte so stark, das wir bestellten. Leute ich sag nur eins: Saugeil, das beste Sushi unseres Lebens und dazu noch das billigste. Wir werden also wieder hingehen müssen, vielleicht klappt’s auch mit Beleuchtung, und dann könnt ihr auch Bilder hier sehen. Auf der Fahrt zurück ins Hotel, Stunden später, war die Straße immer noch dunkel, überall in den Läden und Restaurants Taschenlampen und Kerzenschein. Wie romanddisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s