Reise Impressionen

Wat Lamai

Da größere Ausflüge auf Grund der Wetterlage im Moment nicht möglich sind, machten wir uns Gestern wieder zu Fuß auf den Weg, natürlich verhüllt mit unseren Plastiktüten. Ziel war das Wat Lamai. Ein kleiner Tempel der Stadt in der wir uns aufhalten. Wir spendeten einen Dachziegel für den Erhalt des Tempels und warfen Geld in einen Gebetsautomaten für unseren jeweiligen Tages-Buddha. Vielleicht haben wir dadurch etwas mehr Glück mit dem Wetter. Auf jeden Fall haben wir Buddha darum gebeten. Im Tempel begegneten wir einem Tempel-Maler der mit Restaurationsarbeiten beschäftigt war und uns seine Arbeiten zeigte.

P1030034P1030038P1030039

P1030043

Auf dem Rückweg kehrten wir noch auf ein Erfrischungsgetränk in einer Garküche am Wegesrand ein. Danach waren wir noch in einer Art Pfennigfuchser-Laden. Man muss sich vorstellen auf einem Feld unter dicken Planen aufgestellte Tische, viele Tische, mit Körben voll Waren. Das Wetter, also sehr nass, veranlasste den Betreiber auf dem äußerst matschig/schlammigen Boden Ziegelsteine und Bretter zu legen so das sich die Kunden, wie wir, wie in einem flachen Flussbett zum anderen Ufer, in diesem Fall zu nächsten Tisch mit Waren, bewegen konnten. Ein Einkaufs-Abenteuer weil immer die leichte Angst mit schwang: “Werde ich den nächsten Stein trittsicher erreichen oder werde ich ausrutschen und in einem der Tische landen?” Wir entschieden uns für verschiedene traditionelle Batik Stoffe und eine klassisch thailändische Küchenschürze. So konnten wir das Einkaufs-Paradies zufrieden verlassen.

P1030021P1030024P1030045

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s