Reise Impressionen

Kurzmitteilung

M4082

Die Wäschereien sind hier in Bangkok ungewöhnlich teuer. Ich weiss jetzt auch warum. Um die Wäschestücke der Person zu zu ordnen der diese gehören, wird die Wäsche markiert. Bisher war uns nur eine Methode mit bunten Wollfäden, die an die Wäschestücke geknotet werden bekannt. Wie auf den Bildern zu sehen ist sitzt offenbar in der Wäscherei Personal das damit beschäftigt ist in jedes einzelne Stück Wäsche ein Etikett einzunähen. Also langsam: Etikett beschriften > Schneiden > Einnähen. Leider war der Angestellte der für das heraustrennen der Markierungen zuständig ist offenbar krank. Wir waren dann einige Zeit beschäftigt die ach so liebevoll eingenähten Etiketten (M4082 das sind wir) wieder zu entfernen.Bild

Bild

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s