Reise Impressionen

Betthupferl auf Thai

Jeden Abend bevor ich meinen vom Tag gezeichneten Leib in den Schlaf wiege, muss ich mich mit einem Betthupferl belohnen. Pancake hat in Thailand nichts mit diesen amerikanischen Zeug zu tun. Pancake ist hier eine ganz eigene Sache. Ähnlich wie beim Inder die Roti Fladen, wird der Teig ganz dünn, wie ein Strudelteig, mit den Händen gezogen. Danach wir er auf einer heißen Platte in Butter knusprig ausgebacken und  dabei mit Bananen oder anderen Früchten gefüllt. Der Fladen wird zusammen gefaltet, in mundgerechte Stücke geschnitten und danach wahlweise mit einer oder mehreren Sossen verfeinert. Klassischerweise wird Kondensmilch aus der Dose aber auch Schoko- und Fruchtsossen angeboten. Das Stück wird für 30 BHT, umgerechnet 75 Cent in deutschen Gelde. In diesem Sinne: Guten Appetit!

Advertisements

2 Antworten

  1. arno

    Hoffentlich brauchst Du auf dem Heimflug – wegen den kulinarischen Köstlichkeiten – keine 2 Sitzplätze 🙂 Ich dachte wir sehen mehr von Land und Leuten und Tempel statt eine Kochreise durch Thailand 🙂 🙂 Noch einen schönen Urlaub ARNO

    Gefällt mir

    1. November 2012 um 13:49

    • Zum Heimflug: Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, da wir ja Business Class fliegen ist genug Platz für all meine Röllchen 😉
      Zur tempelei: Da wird noch was kommen. Im Moment muß ich entspannen.

      Gefällt mir

      2. November 2012 um 19:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s