Reise Impressionen

KA NOM KROK-Poffertjes auf Thai Art

Diese unglaublich leckeren Teile gibt es hier nicht an jeder Ecke man muss schon ein wenig schauen bzw. Glück haben um welche zu erhaschen. Die Poffertjes auf Thai Art, KA NOM KROK, haben eine leicht krosse Kruste und sind innen Pudding ähnlich. Es wird auch Kokos-Pudding genannt. Der Teig besteht aus geriebener Kokosnuss, Kokosmilch und Reismehl. Die Leckerei wird herzhaft gefüllt mit Lauchzwiebeln oder süß mit Rosinen und Kürbisstreifen angeboten. Mir schmecken die Süßen und da besonders die Variante mir Rosinen am besten. Kaufen kann man KA NOM KROK meistens am Straßenrand in mobilen Garküchen. Hergestellt werden die Teilchen wie Pofferties. Der Teig wird in eine Poffertie-Pfanne gegossen, gebacken, gewendet und danach werden zwei Halbkugeln zu einer Kugel zusammen gesetzt. Serviert werden die Kugeln immer auf einem Bananenblatt. Preis je nach Anbieter 6-7 Stück zu 20BHT also 0.50EUR. Auf das Bild ganz unten haben es nur drei Stück geschafft, weil die Gier größer war. Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s